Movie-Arena

Ein Forum rund um den Film.
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Bester Oscar-Film (mit nur einer Nominierung) mit ausgezeichneter Schauspielerin, ist?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Welcher Film hätte am ehesten mehr als diese eine Nominierung verdient?
 Misery (Kathy Bates)
 Monster (Charlize Theron)
 My Cousin Vinny (Marisa Tomei)
 The Accused (Jodie Foster)
 The Year of Living Dangerously (Linda Hurt)
 The Three Faces of Eve (Joanne Woodward)
 Morning Glory (Katharine Hepburn)
 La ciociara (Sophia Loren)
 Dangerous (Bette Davis)
 Blue Sky (Jessica Lange)
 Coquette (Mary Pickford) Dressler)
 The Sin of Madelon Claudet (Helen Hayes)
Ergebnis anzeigen
AutorNachricht
Steolicious
Star-Admin
Star-Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 5061
Alter : 30
Ort : Wien
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Bester Oscar-Film (mit nur einer Nominierung) mit ausgezeichneter Schauspielerin, ist?   Mo Jun 01, 2009 3:38 pm

Diese Filme haben alle etwas gemeinsam, sie wurden für den Oscar nur in der Kategorie Bester Neben- oder Hauptdarstellerin nominiert, diese Damen haben ihn auch gewonnen. Oscar-Filme werden bekanntlich mit bis zu 14 Nominierungen ins Rennen geschickt aber selten geschieht es, dass Filme mit nur einer Nominierung auch noch gewinnen. Welcher Film hätte am ehesten mehr als diese eine Nominierung verdient?

Misery (Kathy Bates)
Monster (Charlize Theron)
My Cousin Vinny (Marisa Tomei)
The Accused (Jodie Foster)
The Year of Living Dangerously (Linda Hurt)
The Three Faces of Eve (Joanne Woodward)
Morning Glory (Katharine Hepburn)
La ciociara (Sophia Loren)
Dangerous (Bette Davis)
Blue Sky (Jessica Lange)
Coquette (Mary Pickford) Dressler)
The Sin of Madelon Claudet (Helen Hayes)

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.movie-arena.de.tl/
Ripley
Sci-Fi & Fantasy God
Sci-Fi & Fantasy God
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 946
Alter : 30
Anmeldedatum : 12.11.07

BeitragThema: Re: Bester Oscar-Film (mit nur einer Nominierung) mit ausgezeichneter Schauspielerin, ist?   Mi Jun 17, 2009 6:01 pm

Misery

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Steolicious
Star-Admin
Star-Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 5061
Alter : 30
Ort : Wien
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Bester Oscar-Film (mit nur einer Nominierung) mit ausgezeichneter Schauspielerin, ist?   Mi Jun 17, 2009 8:31 pm

Ich bin auch für Misery, viele der Filme hab ich nicht gesehen, somit eine leichte Entscheidung.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.movie-arena.de.tl/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bester Oscar-Film (mit nur einer Nominierung) mit ausgezeichneter Schauspielerin, ist?   

Nach oben Nach unten
 
Bester Oscar-Film (mit nur einer Nominierung) mit ausgezeichneter Schauspielerin, ist?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Stickerheft zum Film
» Einer der erfolgreichsten Filme...
» Wenn einer eine Reise tut...
» Spotlight Musical - Elisabeth - Legende einer Heiligen
» einstellen einer presse k 454

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Movie-Arena :: Awards :: Academy Awards (Oscars)-
Gehe zu: