Movie-Arena

Ein Forum rund um den Film.
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Deine Lieblingsfilme sind...?

Nach unten 
AutorNachricht
Steolicious
Star-Admin
Star-Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 5061
Alter : 31
Ort : Wien
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Deine Lieblingsfilme sind...?   Sa Sep 22, 2007 1:26 pm

Deine Lieblingsfilme sind...?

Welcher Film hat dich richtig beeindruckt?
Woran erkennt man einen guten Film?
Warum stellt dieser Steolicious so blöde fragen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.movie-arena.de.tl/
viper
Kino-Star
Kino-Star
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 770
Alter : 41
Anmeldedatum : 05.09.07

BeitragThema: Re: Deine Lieblingsfilme sind...?   Sa Sep 22, 2007 4:30 pm

puh, schwere Frage. Es gibt einige Filme, die mich sehr beeindruckt haben.
Aber Transamerica, Aviator, Mission of the Shark, Spezialeinheit IQ (ich vergesse jedes Mal den Originaltitel) beeindruckten mich, nein sie beeindrucken mich immer noch.

Transamerica: Huffman's Stimmtraining beeindruckte mich wirklich sehr. Ich glaubte ja anfangs, daß sie synchronisiert wurde, was jedoch nicht der Fall war. Dazu die Art, wie sie in dem Film agierte, das ist wirklich brilliant.

Aviator: Di Caprio, den ich nicht sehr schätze, ist ein genialer Schauspieler. Diesen Pionier mit seiner Krankheit, sich ständig die Hände waschen zu müssen zu spielen, war sicher nicht einfach, aber Di Caprio hat mich überzeugt. Eigentlich hatte ich den Film wegen einer Nebenrolle gekauft, aber Di Caprio überzeugte mich komplett.

Mission of the Shark (Operation Haifisch): Stacy Keach, Richard Thomas, ein junger David Caruso (CSI Miami; Horatio Caine) in einem Kriegsfilm. Tolle Darsteller in einem beeindruckenden Film. Caruso versuchte als junger Offizier nach einer längeren Zeit auf See seine panischen und meuternden Kameraden zu retten und wurde geschwächt, weil lange keine Nahrung mehr zu sich genommen, von einem Kameraden im Meer ertränkt. Er wollte retten und beruhigen und musste sterben, weil ein anderer vor Panik war und den Verstand verlor. Klasse Film.

Spezialeinheit IQ: Gary Sinise in einem spektakulären Kriegsfilm. Anfangs rennt er laut schreiend durch die verschneite Waldgegend, in der seine Kompanie stationiert war und zieht sich splitterfasernackt aus. Der Film zeigt die Hintergründe des Krieges. Wie Soldaten sich damals, 1944 verhielten, wenn sie nicht gerade schießen sollten. Gedreht wurde irgendwo in den USA, der Film spielte aber in Frankreich. Klasse Film.

Woran man einen guten Film erkennt? Hm, ich würde sagen, daß das meist von der Handlung ausgeht. Weniger von Darstellern und dem Genre. Auch der Zuschauer hat seine eigene Ansicht von einem guten Film. Daher ist die Frage eigentlich nicht einfach zu beantworten. Ich habe es nur versucht.

Steolicious stellt keine blöden Fragen. *lach*
Das sind schon gute Fragen. Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Petsura
Kino-Star
Kino-Star
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 850
Alter : 55
Ort : Nördliches Ruhrgebiet
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Re: Deine Lieblingsfilme sind...?   Fr Okt 05, 2007 3:33 pm

Ich finde das kann man kaum beantworten.

Marlon Brando hat in einem Interview gesagt: Ein Film kann nie ein richtiges Kunstwerk sein. Es werkeln zu viel Leute daran rum.
Ich habe Filme gesehen, da waren die Schauspieler super - die Regie und die Geschichte aber grauenvoll.
Andererseits habe ich Filme gesehen, mit einer wirklich interessanten Geschichte guter Optik, wo die Schauspieler grauenvoll waren.
Und wenn ein Mikro im Bild rumhängt... hat der Film bei mir schon verloren.

Jeder sieht einen Film auch anders. Ich nenne gern als Beispiel "Fahrenheit 451". Mich hat der Film sehr berührt. Ich mag Oskar Werner und die Geschichte einer Zukunft in dem das Lesen verboten ist, war zutiefst quälend für mich. Der Film war gut gespielt - ich mochte ihn sehr.
Aber ich habe Bekannte, die können mit Büchern überhaupt nichts anfangen und fanden alleine die Grundgeschichte unheimlich langweilig.

Je nach Charakter und Gefühle des einzelnen werden Filme ganz anders bewertet. Ich mag keine Kriegsfilme und Western ist nicht mein Genre. Daher kann ich die Begeisterung für Klassiker wie "Rio Bravo", "Apokalypse Now" oder "Der Marshall" nicht teilen. Ich liebe aber "12 Uhr Mittags" - den Film, den ich bisher am häufigsten geschaut habe.

Viele lieben "Dirty Dancing" weil er wohl in vielen Gefühle auslöst, die mir bei den Film fremd sind.
Mich hat vor Jahren ein Film begeistert "Das fliegende Auge", welches ich auch sehr häufig gesehen habe. Kaum einer kennt den Film.

Der "Tag des Falken" war ein wunderbarer, optisch total toller Film. Kennt heute auch keiner mehr.

Cassablanca gibt mir nichts. Und Bullit finde ich (trotz der Autosequenz) stinklangweilig.

Ich kann nicht erklären, wann mich ein Film packt. Es kommt darauf an. Wenn ich eine Liste meiner Lieblingsfilme mache sollte (und die würde sehr lang werden) könnte man kaum eine bestimmte Richtung entdecken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Steolicious
Star-Admin
Star-Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 5061
Alter : 31
Ort : Wien
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Deine Lieblingsfilme sind...?   Mi Okt 17, 2007 5:50 pm

01.) The Hours
02.) Transamerica
03.) Stolz & Vorurteil
04.) All about Eve
05.) Die Farbe Lila
06.) Tagebuch eines Skandals
07.) Gefährliche Liebschaften
08.) Quills
09.) Was geschah wirklich mit Baby Jane?
10.) Sister Act
11.) Edward mit den Scherenhänden
12.) Die Schöne und das Biest
13.) Das Schweigen der Lämmer
14.) Little Miss Sunshine
15.) Little Children
16.) Walk the line
17.) Das Haus aus Sand und Nebel
18.) American Beauty
19.) Breakfast On Pluto
20.) Dolores

Ein guter Film ist nicht gleich jedermanns guter Film. Jeder muss für sich entscheiden was für ihn einen guten Film ausmacht. Ich brauche für einen gute Film Herz, Humor, Spannung, Intensität, Gefühl und manchmal auch ein wenig Überraschung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.movie-arena.de.tl/
Steolicious
Star-Admin
Star-Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 5061
Alter : 31
Ort : Wien
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Deine Lieblingsfilme sind...?   Do Jan 03, 2008 6:54 pm

Steolicious schrieb:
01.) The Hours
02.) Transamerica
03.) Stolz & Vorurteil
04.) All about Eve
05.) Die Farbe Lila
06.) Tagebuch eines Skandals
07.) Gefährliche Liebschaften
08.) Quills
09.) Was geschah wirklich mit Baby Jane?
10.) Sister Act
11.) Edward mit den Scherenhänden
12.) Die Schöne und das Biest
13.) Das Schweigen der Lämmer
14.) Little Miss Sunshine
15.) Little Children
16.) Walk the line
17.) Das Haus aus Sand und Nebel
18.) American Beauty
19.) Breakfast On Pluto
20.) Dolores

Ein guter Film ist nicht gleich jedermanns guter Film. Jeder muss für sich entscheiden was für ihn einen guten Film ausmacht. Ich brauche für einen gute Film Herz, Humor, Spannung, Intensität, Gefühl und manchmal auch ein wenig Überraschung.

Da hat mir ein wichtiger Film raus gefehlt!

01.) The Hours
02.) Transamerica
03.) Stolz & Vorurteil
04.) All about Eve
05.) Die Farbe Lila
06.) Tagebuch eines Skandals
07.) Gefährliche Liebschaften
08.) Aliens
09.) Was geschah wirklich mit Baby Jane?
10.) Sister Act
11.) Quills
12.) Die Schöne und das Biest
13.) Das Schweigen der Lämmer
14.) Edward mit den Scherenhänden
15.) Little Children
16.) Little Miss Sunshine
17.) Walk the line
18.) Das Haus aus Sand und Nebel
19.) American Beauty
20.) Breakfast On Pluto
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.movie-arena.de.tl/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Deine Lieblingsfilme sind...?   

Nach oben Nach unten
 
Deine Lieblingsfilme sind...?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Movie-Arena :: Movies :: Movie Allgemein-
Gehe zu: